Aktuelle Termine

Keine Termine
Drucken

7. Günter Wäller Gedächtnisturnier

 

Am Samstag, den 23. September fand auf unserer Anlage das 7. Günter Wäller Gedächtnisturnier statt. Wie im vergangenen Jahr hatten wir wieder Glück mit dem Wetter, denn nach nebligen Beginn des Tages konnten wir um 13:00 Uhr bei bestem Wetter beginnen. Leider hatten sich durch den nebligen und trüben Anfang einige Tennisfreunde davon abhalten dieses Turnier mitzuspielen, denn die Resonanz ließ doch zu wünschen übrig. Die Turnierleitung lag wie im letzten Jahr in den Händen von Martina Viets und Kai Breickmann, die ihre Sache wie gewohnt (schon im zweiten Jahr) sehr gut machten. Selbst die von Kai durch Lautsprecher gemachten Kommentare einiger Spielszenen trugen zur Erheiterung bei und konnten nicht wirklich irritieren.  

Tennis gespielt wurde natürlich auch. In vier zuvor ausgelosten Doppel-Mixed-Runden haben wir teils sehr spannende Matches gesehen. Besonders hervorzuheben ist, dass auf und neben dem Platz der Spaß immer im Vordergrund stand.

Zum Schluss wurde es dann jedoch kurzfristig ernst. Die Turnierleitung hat die Spiele ausgewertet.

Bei den Damen siegte Anja Fahrenbruch vor Tanja Müller-Klotzbach und Helga Biemüller; bei den Herren wollte der Vorstand zeigen wie gut er Tennis spielen kann. Es gewann Hardy Wäller vor Heinz Poggenpohl und Dieter Mensel.

Ein strahlendes Lächeln der beiden Erstplatzierten!

Die wieder von der RTS-Media Reisegruppe gestifteten Preise gingen an die glücklichen Gewinner Rosi Fischer und Carola Plate.

Die Einnahmen der Veranstaltung gingen wie gewohnt an die Jugendabteilung des Vereins.

Auf ein Neues in 2018!!!

Viele weitere Bilder gibt es hier