Kuddelmuddel-Pfingstspaß 2018

 

Am Pfingstmontag trafen sich 26 Tennisfreunde um 12.00 Uhr zum Kuddelmuddel-Pfingstspaß. Sehr erfreulich, dass sich trotz der Pfingstferien und des doch recht kurzen Vorlaufs so viele Teilnehmer eingefunden haben.

Das Turnier wurde bei strahlendem Sonnenschein und 24 Grad im Mixed-Doppel ausgetragen. Vier Spielrunden a 40 Minuten mit jeweils neu zugelosten Partnern standen auf dem Programm. Nach einem abwechslungsreichen und vergnügten Tennis-Nachmittag standen die Sieger fest. Die Erstplatzierten Petra Stieve und Michael Rehbein erhielten eine Gutschein über ein Spargelessen im „Center Court No. 1.“ Die Zweitplatzierten Rosi Fischer und Karl Kieseheier konnten sich über ein Geschenk, gesponsert von der Fa. Boente freuen. Die Drittplatzierten Anja Fahrenbruch und Frank Steffen nahmen einen Regenschirm des TC RWA in Empfang.

Aber auch alle anderen Teilnehmer hatten einen super schönen Nachmittag auf dem Tennisplatz verbracht. Die Clubhaus-Terrasse war noch lange Zeit gefüllt mit gut gelaunten Spielern, die nun bei Erdbeerbowle (oder anderen erfrischenden Getränken), Erdbeertorte, Grillwürstchen und Salat entspannten.

Im Namen aller Mitspieler bedankten sich Anja Fahrenbruch und Peter Losch bei den Sportwarten Martina Viets und Kai Breickmann für die schöne Idee dieses Turniers und die hervorragende Organisation mit einem Blumengeschenk. Da es keine Meldegebühr gab, kam das Spendenschwein für unsere Jugendabteilung zum Einsatz und wurde von den Teilnehmern reichlich gefüttert. Hierfür noch einmal ein herzliches Dankeschön!

 

 

Weitere Bilder gibt es hier: