Sommerabend Tennisspass

Sommerabend Tennis-Spass ein voller Erfolg.

Da hatten unsere Sportwarte Martina und Kai ein tolle Idee. Am Mittwoch, den 29. August ab 17 Uhr wurden alle Tennisbegeisterten eingeladen, an einem völlig zwanglosen Mixed-Turnier teilzunehmen.

Obwohl das Wetter, wegen einiger Schauer, nur suboptimal war, kamen ab 17 Uhr weit mehr als 25 Teilnehmer auf die Anlage.

Gespielt, so erklärten es vorher Martina und Kai, wurde nach der sogenannten No Ad-No Let Regel.

Das heißt bei Einstand entscheidet sofort der nächste Punkt, also No-Ad und bei Netzberührung beim Aufschlag gibt es keine Wiederholung, sondern es wird weiter gespielt. Eine interessante Variante, die auch schon bei Profiturnieren ausprobiert wurde, um das Spiel schneller zu machen. Außerdem spielten wir einen kurzen Satz bis 4.

Was den Nachmittag so besonders machte, war die Tatsache, dass junge und junggebliebene Mitglieder kunterbunt durchmischt wurden und in den immer wieder wechselnden Paarungen unglaublich viel Spaß hatten.

Die 3 einhalb Stunden vergingen wie im Flug. Es hat einfach unheimlich viel Laune gemacht auch mal mit anderen Mitgliedern Tennis zu spielen.

Auch hinterher, das Wetter hatte sich deutlich beruhigt, ging es gesellig und stimmungsvoll auf der Terrasse weiter.